Wilkommen...

...derzeit scheint es ein Trend zu sein, vieles mit "iEtwas" zu bezeichnen… so wie iTunes, iPod, iPhone, usw. So kann man wohl erraten was mit iStrings gemeint ist, wenn man weiss dass es etwas mit Musik zu tun hat. Daher ist es selbstverständlich dass alles um Saiteninstrumente geht, Violine, Viola, Cello und sogar Klavier und Harfe. Auch wenn in einem Orchester die bekanntesten dieser Familie die sogenannten Streichinstrumente sind, dürfen wir die Zupf und Tasteninstrumente nicht vergessen, denn was wäre ein Klavier oder eine Harfe ohne Saiten!

Bestimmt habt ihr diese Seite gefunden, weil ihr etwas über Musik gesucht habt. Als begeisterte professionelle Musiker, suchen wir immer neue Ideen, spielen ein breiteres Repertoire und recherchieren weniger oder gar unbekannte aber besonders interessante Werke von bedeutenden Künstlern. Unsere Bemühungen können die Welt nicht ändern, doch hoffen wir einen kleinen Beitrag zu leisten.

Das Wort "Musik" kann man auf unzählige Weise definieren. Aber das Ziel eines Musikers kann nur einzigartig sein - und zwar die wahren Gefühle die im Werk beabsichtigt waren darzustellen. Um das zu ermöglichen, brauchen wir Spieler, die Absicht des Komponisten verstehen und es durch ihr Spiel erzeugen können. Heutzutage jedoch scheinen die Gefühle zweitrangig zu sein, als erstes kommt der Zwang ein technisch perfektes Konzert/Aufnahme zu präsentieren. In unserem kalten digitalen Zeitalter, von Medien gesteuert, scheint Musik immer mehr wie von einem Roboter erzeugt zu sein, der reine technische Brillianz verlangt. Dieser Trend produziert eine Generation von technischen gefühllosen Genies und stellt eine grosse Gefahr für die Zukunft der Musik dar. Ein Verlust von Leidenschaft und Freude bei der Erzeugung von Musik könnte zum Untergang vom Genuss an der Musik führen, ein Trend der schon im Gang ist. Für uns ist das Wichtigste dass wir ehrlich Liebe zur Musik empfinden und hoffen dadurch dass unser Publikum das auch spürt und Freude uns zu hören hat. Unser Ziel ist es diesem Trend gegenzusteuern indem wir den Musikern und dem Publikum bewusst machen wie wichtig dieses Thema ist.

Noch dazu, möchten wir die Musik verewigen, wie wir sie empfinden. Obwohl es unzählige CD’s gibt, sind unsere Aufnahmen etwas anders, möglicherweise sogar einzigartig. Das Repertoire das wir präsentieren zeigt einige weniger oder gar unbekannte Werke für Liebhaber der Musik.

Solch idealistische Musiker zu sein, ist nicht immer leicht, aber die Musik gibt uns so viel Freude und Genuss, dass die Welt damit ein schönerer Platz zu leben wird. Stellt keine übermässigen Erwartungen - es hat alles mit der Musik und die Liebe dazu zu tun.

* * *